AGB

EHI geprüfter Online-Shop
IT Recht Kanzlei
IT Recht Kanzlei - Geprüfte AGB

Widerrufsbelehrung (Dienstleistungen) & Widerrufsformular

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

A. Widerrufsbelehrung (Dienstleistungen) Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen, insofern mit der Arbeit noch nicht begonnen wurde. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (N.J. Heppt  Postfach 1409, 82454 Garmisch, Deutschland, Tel.: 08821-7982421, E-Mail:liebeskummer-und-partnerschaft.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Obwohl die Erfolgsquoten sehr hoch sind, kann man grundsätzlich bei Partnerrückführungen keine Erfolgsgarantie geben. Voraussetzung ist auch immer, dass man die erforderliche Geduld mitbringt, da der zeitliche Verlauf individuell ist. Man kann auch immer nur gemeinsam Erfolg haben. Während einer Trennungsphase ist es ratsam kritisch über die Trennungsgründe nachzudenken und daran zu arbeiten; umso höher sind die Erfolgschancen. Wurde trotz aller Bemühungen das gewünschte Ergebnis nicht erzielt, (unabhängig von der Dauer der Dienstleistung) besteht kein Anspruch auf Honorarrückerstattung. Das Honorar wird ausschließlich für die Dienstleistung fällig. Mit der Überweisung bzw. mit dem Zahlungseingang kommt der Vertrag zustande. Somit erklärt der Klient die AGBs gelesen und akzeptiert zu haben! Sollte der Klient mit den Bedingungen nicht einverstanden sein, erfolgt keine Überweisung bzw. kein Zahlungseingang – somit kommt auch kein Vertrag zustande!

Erwähnen möchte ich noch, dass meine Arbeit keinen Arzt ersetzt. Sollte es Ihnen aufgrund einer Trennungssituation  seelisch so unerträglich schlecht gehen, dann sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Wahrheitsgemäße Angaben der entsprechenden Personendaten setzen wir voraus u. nehmen dafür keine Verantwortung.

Österreich / Schweiz: 0049 – 8821 – 798 2421